Uuuuund Action – Filmdreh FEUERTANZ!

Regisseur: Damien Hauser
Schauspieler: Alana Fry, Joshua Schweizer, Damien Hauser, Marcel Hauser, Nancy Holten
Make-up & Hair: Stefanie Maissen

Für den Kurzfilm „Feuertanz“ hatte ich letztes Jahr die Ehre mit jungen Talenten zusammen zu arbeiten. Der Kurzfilm „Feuertanz“ wird nächste Woche an der 41. Schweizer Jugendfilmtage im Kino Xenix zum ersten Mal vorgeführt. Dieser Filmwettbewerb ist für junge Nachwuchsfilmemacher und gilt in der Schweiz als einer der wichtigsten Preise in der Schweizer Filmwelt.

Damien Hauser ist gerade mal 16 Jahr alt, der jüngste seiner Filmschule und wahnsinnig passioniert, talentiert und engagiert. Als ich letzten Oktober seine Anfrage erhalten und das Drehbuch durchgelesen habe, wusste ich; das wird ein tolles Projekt. Nach dem ersten Treffen war mir klar, ich will dabei sein!

Mit voller Ausrüstung startete mit der gesamten Filmcrew der erste Filmtag in Pfaffhausen. Es waren alle gespannt aufgeregt, motiviert und konzentriert. Es wurde auch viel und fröhlich gelacht. Stimmt der Humor und der Team Spirit, ist eine erfolgreiche Zusammenarbeit Programm. So macht Arbeiten echt Spass.

Ich freute mich sehr über die weiteren Drehtage mit der Crew! Wir haben auch am Zürcher „Lette“ gedreht und mit einer Spezialbewilligung durften wir sogar im Unispital Zürich Szenen drehen. Es war so aufregend und spannend, dass ich euch einfach ein paar Making of Bilder zeigen muss…

Die Hauptrolle „Sarah“ spielt die 14 jährige Schauspielerin Alana Fry. Sie verkörpert die Rolle des Mädchen’s mit den Feuerkräften einfach perfekt. Das Make-up, das ich für die Rolle ausgewählt habe ist sehr natürlich und porzellanartig. Den Hautton habe ich bewusst heller geschminkt und da sie das Feuermädchen spielt, habe ich fürs Augemakeup und Rouge Coralfarben ausgewählt. Die Haare gerade gestreckt und fixiert, mit viel Haarspray! Et voila der Charakter „Sarah“ war geboren.

Ich bedanke mich nochmals ganz herzlich bei Damien Hauser, dass ich an diesem Herzensprojekt mit dabei sein durfte, sowie bei der ganzen Filmcrew für die vielen Stunden gemeinsamer, intensiver und spannender Arbeit.

Ich freue mich schon jetzt auf das Wiedersehen an der Festivaleröffnung am nächsten Mittwoch, 15. März im Kino Xenix, Türöffnung ist um 18:30 Uhr.

Die Festivaleröffnung ist öffentlich und kostenlos. Kommt vorbei und geniesst die Premiere mit uns ☺. Für weitere Details zur Eröffnungsfeier bitte hier klicken.

Feurige Frühlingskraftgrüsse, eure Stefanie

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

BEHIND THE SCENES

Events

Fashion Week

Portfolio